Elektro-Leerrohre für Strom und Kommunikation

Planen mit Weitblick – bauen für die Zukunft!

Leerrohre für Strom und Kommunikation

© Martin Winzer – Fotolia.com

Grundlagen

 

Das Elektro-Leerrohr, der Weg zu einer zukunftsfähigen Elektroinstallation

 

Dank einer gut geplanten Elektro-Leerrohr-Installation haben Sie als Bauherr die Sicherheit, jederzeit neue Technologien in Ihrem Heim nutzen zu können, und zwar mit geringem Installationsaufwand.

 

Die vernetzte Kommunikation entwickelt sich immer weiter. Der Informationsfluss für Arbeit, Unterhaltung und Freizeit ist bereits und wird immer stärker vernetzt. Eine Investition in Elektro-Leerrohre gibt die Sicherheit, diese neuen Technologien in den eigenen vier Wänden jederzeit anwenden zu können.

 

Natürlich sollten wo immer möglich Elektro-Leerrohre auch im Bestandsbau vorgesehen werden. Steht eine umfassende Renovierung an, ist der Zeitpunkt gekommen, um zu handeln. Denn gerade im Bestandsbau sind Leitungen und Stromkreise vielfach unterdimensioniert und reichen für moderne und zukunftsgerichtete Installationen nicht mehr aus.

 

Elektro-Leerrohre zeigen ihren Wert oft erst einige Jahre nach der Installation, wenn sich Mieter und Eigentümer Gedanken zu technischen Neuanschaffungen machen. Deshalb sind Elektro-Leerrohre eine Investition in die Zukunft Ihres Wohnraumes, die sich längerfristig garantiert auszahlt.


ZVEI: - Leerrohre für Strom und Kommunikation ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.
Lyoner Straße 9 | 60528 Frankfurt am Main
Fon +(49)69 6302-0 | Fax +(49)69 6302-317 | zvei(at)zvei.org